Lippestr. 11 63452 Hanau +49 6181 18 11 11 info@ing-rosenberger.de Mo-Fr: 8.30 - 17.00 Sa. 9.00 - 12.00

Neuigkeiten

- Ein gründlicher Blick aufs Fahrzeug vor der Urlaubsfahrt senkt das Pannenrisiko und schont die Nerven

- Reifen und Flüssigkeitsstände vor Reisebeginn überprüfen

- Die GTÜ-Tipps sind auch von Laien einfach umsetzbar

So zuverlässig moderne Fahrzeuge geworden sind – ganz ausschließen lässt sich eine Panne nicht. Doch man kann das Risiko verringern. Die GTÜ Gesellschaft für Technische Überwachung mbH rät zu einem kurzen Check vor einer längeren Reise: Sind die Bremsen in Ordnung und die Reifen nicht zu sehr abgefahren, stimmt der Ölstand? Mit einfachen Prüfungen kann jeder dazu beitragen, dass die Fahrt in die Ferien und wieder zurück sicher und stressfrei verläuft. Aus den bei in ihren Prüfstellen durchgeführten Hauptuntersuchungen (HU) weiß die GTÜ, dass mancher dort festgestellte Mangel durch umsichtiges Verhalten des Autofahrers hätte vermieden werden können.

Seite 1 von 2

  • Checkliste PKW

    Checkliste zur Vorbereitung des Pkw auf die Hauptuntersuchung – ohne Stress!
  • Checkliste Krad

    Die Checkliste gibt Ihnen Tipps, wie Sie Ihr Motorrad auf die Hauptuntersuchung vorbereiten.
  • Checkliste Caravan

    Checkliste zur Vorbereitung des Wohnmobils oder Wohnwagens auf die Hauptuntersuchung.
  • Checkliste Lof

    Checkliste zur Vorbereitung der land- oder forstwirtschaftlichen Zugmaschine auf die Hauptuntersuchung.

    über uns

    Das Ingenieurbüro wurde, von Werner Richter, einem öffentlich bestellten und vereidigten Sachverständigen, im Jahre 1963 in Hanau gegründet. Herr Richters Arbeitsgebiet waren Schadenbegutachtungen und Bewertungen von Kraftfahrzeugen.

    1987 nahm Hr. Dipl.-Ing. Dieter Rosenberger seine selbsständige Tätigkeit im Ingenieurbüro Richter auf und wurde von der IHK-Hanau Gelnhausen Schlüchtern für das Fachgebiet "Schäden und Bewertungen an Kraftfahrzeugen" öffentlich bestellt und vereidigt.

    1990 schied Herr Richter altersbedingt aus und die Firma wurde von Herrn Rosenberger weitergeführt.

    2000 erweiterte Herr Rosenberger seinen Tätigkeitsbereich und führte die erste amtliche Hauptuntersuchung im Namen und für Rechnung der Gesellschaft für technische Überwachung durch.

    2004 wurde das alte Gebäude in der Breslauer Straße verlassen und das neu erbaute Büro mit Prüfstelle und bedarfsgerechter Ausstattung direkt im Industriegebiet Hanau-Nord bezogen.

    Adresse

    Rosenberger Ingenieurgesellschaft mbH
    Lippestr. 11
    63452 Hanau

    06181 18 11 11
    info@ing-rosenberger.de
    Mo-Fr: 8.30 - 17.00
    Sa. 9.00 - 12.00

    Wir benutzen Cookies

    Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.